Zum Inhalt springen

Was macht ein gutes Logo aus?

Ein gutes Logo verkörpert die Marke, das Unternehmen, die Personen die dahinter stehen.

Eine Klare Kante zu zeigen und für bestimmte Werte zu stehen macht eine Marke glaubwürdig und authentisch. Die Kernwerte der Marke oder des Unternehmens müssen sich im Logo wiederfinden. Die Kernwerte der Marke werden in einem guten Logo entsprechend transportiert. Oder ein Logo steht für sich und hat Alleinstellungsmerkmal, es spiegelt die Geschichte und die Herkunft. Es zeigt Mut, Vertrauen, Qualität.  Hier sieht man schon ein Logo ist nicht einfach nur ein Firmenname. Die Kunst liegt im Detail, wie so oft. 

Kleine Änderungen können große Auswirkungen haben.

Kleine-Änderungen-große-Auswirkungen

Wichtig ist dabei über den Tellerrand zu denken und nicht wörtlich oder literal zu sein. Dein Logo muss nicht nachdem aussehen was du machst, out of the box ist der heiße Scheiss wie wir werbende gerne sagen.

out-of-the-box

NUTZE DEN RAUM UND VERMITTLE GRÖSSE!

Abstände richtig eingesetzt, können das Aussehen und die Wirkung massgeblich verändern und das enorm!

Abstände

Verwende einen anderen Hintergrund um den Kontrast deines Logos zu erhöhen und so die Markenpräsenz deines Brands zu verstärken. Auch die Schrift ist nicht zu vernachlässigen. Eine Schreibschrift ist nicht gleich Schreibschrift, wie man im folgenden Beispiel gut erkennen kann.

Schreibschrift

Verhältnisse sind immer gut, unkompliziert sind sie allerdings nur in Bereich des Logo-Designs 😉 In der Kürze liegt die Würze, das war schon immer so.

Verhältnisse

VIEL WEISSRAUM

Weissraum

Die richtige GRÖSSSSSSSE

Hier kommts mal auf die Größe an. Ausnahmsweise – weil das sorgt für Balance.

hier kannst du diese wunderbaren Erklärungen auch als PDF downloaden. klickklick

close

Neuigkeiten und Aktionen

Wir senden keinen Spam & nur Informationen die das Leben einfacher und schöner machen! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner