fbpx
Zum Inhalt springen

Warum Social Media so wichtig ist!

  • 5 min read
Socialmedia_Gorilla

Warum Social Media so wichtig ist, und warum wir dir und deinem Unternehmen auf die Sprünge helfen können.

Social Media ist inzwischen eines der wichtigsten Tools im Werbedschungel. Die meisten von uns haben auf den geläufigsten Plattformen ein privates Profil.
Also naheliegend, dass man auch als Unternehmer seinen Betrieb auf einer dafür speziell angelegten Seite auf Facebook, Instagram und co bestmöglich präsentieren möchte und sogar sollte. An einer Internetpräsenz kommt seit Jahren keiner mehr vorbei und besonders seitdem Themen wie, Lockdown und Ausgangsperren, die die Welt beherrschen steht fest, eine solche Internetpräsenz kann Unternehmen retten und sogar neue Geschäftsfelder eröffnen.

Ihr fragt euch sicher warum benötigt ihr dafür eine spezielle Internet-/Werbeagentur?

Schuster bleib bei deinen Leisten. Diesen oder einen ähnlichen Satz kennt vermutlich fast jeder von uns aus Kindheitstagen.
Damals gehasst, hat dieser Satz aber heute mehr denn je seine Berechtigung.
Man kann nicht alles machen. Schon gar nicht gut. Ein Tischler, stellt vermutlich perfekte Badezimmermöbel her und produziert in Räume so manche Küchenträume, das ist seine Profession. Jedoch wird es vermutlich beim Erstellen des eigenen Contents, der eigenen Webpräsenz hapern.
Warum?
Nicht weil ein Tischler das nicht kann, nein, weil ihm die Zeit und die Liebe dazu fehlt. Mit Liebe erstellt eben jener Tischler Wohnträume für seine Kunden. So ist es auch bei uns als Werbeagentur. Wir erstellen Texte, Bilder und Webauftritte mit „Liebe und Emotionen“, eben wie der Tischler, nur in unserem Genre und für unsere Kunden.

Was steckt dahinter?

Mitbewerber, Fettnäpfchen, Fehler. Es sind nur einige Punkte, welche einen wichtigen Teil unserer Arbeit ausmachen.
Mitbewerber beobachten.
Fettnäpfchen vermeiden.
Aus Fehlern lernen.
Natürlich passieren Fehler, das ist auch gut so, denn wo Menschen arbeiten, dürfen diese auch passieren, aber eben genau diese Fehler sollen vermieden werden. Daher beobachten wir den jeweiligen Mitbewerber und lernen aus dessen Fehlern und Fettnäpfchen.
Das steckt dahinter – zumindest ist für uns leichter als für den oben genannten Tischler, weil wir das täglich machen. Tagtäglich erstellen wir Postings, Unternehmensseiten, Zielgruppen gerichtete Werbung und so weiter.
Das Resultat: Unsere Kunden kommen zu mehr Umsatz und neuen Kunden.
Ein wichtiger Punkt sind diverse Trends, welche sehr schnelllebig sind und oft schneller verschwinden als diese aufgetaucht sind.
Man muss nicht bei all diesen, teilweise zu hinterfragenden Trends, dabei sein. Aber oft sind eben jene eine witzige und willkommene Abwechslung im Social-Life.
Einen wichtigen Punkt darf man nicht außer Acht lassen, es handelt sich um die Zeit. Von heute auf Morgen, geht hier gar nichts. Ein wenig Zeit muss schon in diese Kundenbindung investiert werden.

Die User wollen unterhalten und informiert werden. Darum sind auch individuelle Grafiken, Bilder, Videos und natürlich die passenden Texte die wortwörtlich einschlagen, um deine Community zu erweitern sehr wichtig. Mit den Bildern und Videos sollte man jedoch die Hintergründe und Richtlinien kennen sowie das Nutzungsrecht besitzen ansonsten hat man ein rechtliches Thema, welches mitunter ziemlich teuer werden kann. Auch hier treten wir als Agentur in Kraft und produzieren die Videos und Bilder am liebsten selbst. Somit sind die direkt vom Kunden für den Kunden und die „Konserve“ bleibt außen vor. Ebenso das Rechtsthema ist weitestgehend ausgeschalten.

Welche Plattform ist dafür am besten?

Das kommt individuell darauf an was du anbietest und verkaufst. Und vor allem welche Zielgruppe du ansprechen möchtest oder welche Zielgruppe du bedienst.  Facebook und Instagram sind den meisten Menschen geläufig. Aber auch TikTok, LinkedIn, Snapchat oder Twitter sind großartige Möglichkeiten, um richtig durchzustarten. Die diversen Kanäle sind so vielfältig, wie eben die verschiedenen Unternehmen vielfältig sind. Oft genügt es eine Plattform zu bespielen, dann wieder ist es gut, wenn man 2 oder mehr Plattformen bespielt.

Das Ganze ist aber auch eine Preisfrage, so ehrlich muss man sein, diese gilt es im Vorfeld zu definieren.
Neben dem Preis, ist auch ein besonders wichtiger Punkt, das Thema Content. Schafft man als Unternehmen so viele Inhalte für ein oder mehrere Plattformen zu produzieren?
Bei diesen und allen anderen Fragen stehen wir als „Werbung produzierende Firma“ immer beratend an deiner Seite.
Im Gegensatz zu vielen unserer Mitbewerber, sagen wir was Sinn macht und was keinen Sinn macht, wir verzichten auch mal auf Umsatz, wenn eben jene Aktivität nicht den Zielen deines Unternehmens entspricht.

Lass uns darüber Reden ! ! !

Genau das ist auch das Motto von Social Media, denn nichts anderes ist es. Reden. Nicht am Stammtisch, nicht bei Freunden auf der Gartenparty, nicht beim Spazieren gehen. Nein, wir reden immer und überall. Egal wo du bist. Egal was du machst, wir reden – reden im Sinne von geschriebenen Worten. Und in den von uns, gemeinsam mit dir, definierten Social-Media-Kanälen. Wir reden mit deinen Kunden.
Genau das ist es auch was wir jetzt machen sollten, reden wir gemeinsam, wie wir dich und dein Unternehmen unterstützen können. Am schnellsten geht der Kontakt hier auf der Webseite über unser Kontaktformular oder einen Anruf.

close

Neuigkeiten und Aktionen

Wir senden keinen Spam & nur Informationen die das Leben einfacher und schöner machen! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.