Zum Inhalt springen

Digital Starter 22_

Digital Starter 22. In diesen Zeiten ist es nicht leicht, den Motor der Wirtschaft am laufen zu halten, doch gemeinsam schaffen wir auch den Digital Starter 22!
KMU – Klein- und Mittelständische Betriebe bekommen auch heuer wieder einen Schwimmreifen in Form einer Förderung, der Digital Starter 22 mit auf die hohe See gegeben.
Mit uns, der WKO OÖ und dem Land OÖ, wird es den Unternehmer:innen auch in diesem Jahr wieder erleichtert die Anker zu lichten und Digital durch zu starten.

Die Erfolgsgeschichten der letzten Jahre werden dieses Jahr wieder neu aufgesetzt und kommen allen zu Gute. Unter den erfüllten Voraussetzungen bekommt das Projekt nun eine finanzielle Unterstützung.
Das ist schon klasse – findest du nicht auch?

Bist du förderwürdig? Finde es ganz einfach mit unserem Tool heraus


Digital 22
Wir sind ein kleines und mittleres Unternehmen (KMU) in Oberösterreich und seit mehr als 6 Monaten aktives Mitglied der Wirtschaftskammer Oberösterreich. - Schritt 1 von 8

(Wir lassen keinen Zurück! bis zu minus 25% solltest du aus einem Topf rausfallen! Mehr dazu unten!)

  • Projekte von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
  • 6 Monate oder länger Mitglied der Wirtschaftskammer Oberösterreich
  • Bieten selbst keine Digitalisierungsleistungen (Beratung, Umsetzung und Konzeption) in den unten stehenden Themenbereichen an
    • Digitale Geschäftsprozesse
    • Digitale Markterschließung
    • Intelligentes Datenmanagement
    • Sichere IT-Systeme/Cyber-Security
    • Ressourceneffizienz durch Digitalisierung/Nachhaltigkeit

Was wird gefördert?

Digitalisierungsvorhaben, die zur betrieblichen Wettbewerbsfähigkeit wesentlich beitragen – das ist ein sogenanntes „DigiProjekt„.
Oder das Digitalisierungsvorhaben beinhaltet Schwerpunkte welche zur IT-Sicherheit beitragen, dann reden wir von dem sogenannten „DigiBonus„. Beim DigiBonus erhöht sich die Fördersumme auf bis zu € 10.000.–.

DigiProjektDigiBonus
Digitale GeschäftsprozesseSichere IT-Systeme / Cyber-Security
Digitale MarkterschließungRessourceneffizienz durch Digitalisierung/Nachhaltigkeit
Intelligentes Datenmanagement

Die Höhe der Förderung

Das DigiProjekt ist die Förderung, welche als Basis dient und das Digitalvorhaben unterstreicht. Die Kosten müssen dabei mindestens € 5.000.– (netto) betragen. Davon werden 40% der Gesamtkosten, also unterm Strich maximal € 4.000.– gefördert.
Kommt es zusätzlich noch zu einem Thema den DigiBonus zu beanspruchen, dann erhöht sich das ganze um € 5.000.–. sprich eine zusätzliche Förderungen in der Höhe von 40%. 

 

DigiProjektHöhe in %Höhe in €
Dig. Geschäftsprozesse
Dig. Markterschließung40%max € 4.000.–
Intelligentes Datenmanagement
(Basisförderung)

 

Die 7 Stufen zur Förderung in unserer Grafik übersichtlich dargestellt

Digital Starter 21

Du fällst aus genannten Gründen leider aus der Förderung raus, dann helfen wir dir mit einer NWKT22 Förderung.
Wir, Die Netzwerkkapitäne, geben dir für den Fall, daß du aus dem Topf nichts bekommst, auf jeden Fall bis zu 25 % Nachlass auf dein DigiProjekt. Wir lassen keinen zurück! #Piratenehrenwort

 

Hier noch mal unser Selbstcheck-Tool

Wir sind ein kleines und mittleres Unternehmen (KMU) in Oberösterreich und seit mehr als 6 Monaten aktives Mitglied der Wirtschaftskammer Oberösterreich. - Schritt 1 von 8
close

Neuigkeiten und Aktionen

Wir senden keinen Spam & nur Informationen die das Leben einfacher und schöner machen! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner