Zum Inhalt springen

3 Jahre sind nicht genug!

Ananas mit Blick aufs Meer - 3 Jahre sind nicht genug!

3 Jahre sind nicht genug!

Es war ein schöner, erster Januartag im Jahre 2017. Das Jahr war noch jung. Na klar, was sonst am 01.01., aber egal, eigentlich geht es hier nicht um genau diesen Tag. Nein! Es geht um die Geburt der „Netzwerkkapitäne„.

Die Werbeagentur in Linz bzw. Linz Land. Die Agentur, die damals schon neue Ansätze verfolgte und diesen auch treu geblieben ist. Die Besten zu sein und…

Ähhh na gut, ich hör schon auf zu flunkern.

Linz bzw. Linz Land. Die Agentur!

Was jedoch stimmt, wir sind deine Werbeagentur in Linz & Linz Land. Was nicht stimmt – wir sind nicht die Besten. Wären wir das, dann könnten wir uns nicht mehr steigern. Wer sich nicht mehr steigert, der bleibt stehen und das bedeutet Stillstand. Dieser ist der Tod in der Wirtschaft.

Also gut, was passierte nun die letzten 3 Jahre.

Es gab viele Höhen und auch einige Tiefschläge. Kunden kamen und Kunden gingen. Manche Kunden wurden auch von uns höflich gebeten, sich eine andere Agentur zu suchen. Nicht alles passt immer zusammen. Es kommt auch vor, dass einige Deckel nicht auf den Topf passen.

Ebenso ist es mit diversen „Partnern, FreelancerInnen und anderen Freigeistern“, bei diesen merkt man es oft spät, dass man nur benutzt wurde um die eigenen Ziele zu verfolgen. Jedoch der Netzwerkgedanke (daher kommt der Name Netzwerkkapitäne) oftmals leider verloren geht.

Manche FreelancerInnen hatten bei uns ein schönes Leben. Wurden gut bezahlt. Durften in unserem Hub alles nutzen zum „Null-Tarif“. Das bedeutet, Kaffee, Getränke, Naschereien, Arbeitsplatz, Drucker und und und. Doch selbst manche von diesen meinten mit der Zeit, wir sind die Bösen. Meinungen gibt es verschiedene und das ist auch gut so. Kurzum:  Wir haben uns getrennt.

Mit den Partnern, die nun bei uns an Board sind bzw. bei denen wir mit an Board sind, können wir uns glücklich schätzen. Wir decken alles ab. Vom Hoster bis hin zum Essen. Was will der Pirat eigentlich mehr?

In manchen Monaten gab es so viele Projekte abzuarbeiten, dass fast keine Zeit für das Kollegiale blieb. In anderen war es dann dafür wieder etwas ruhiger. Ja, das ist echt gut so. Diese Wellen brauchen wir und diese Wellen lieben wir.

Praktikanten werden Mitarbeiter!

Auch hatten wir schon einige Praktikanten bei uns an Deck. Von HTL- bis hin zu NMS- Schülern. Es war immer ein Spaß und eine erfrischende Abwechslung im Büro. Es ist sogar so, dass wir uns eine dieser Praktikantinnen „geangelt“ haben und nun froh sind, Sabrina als Mitarbeiterin zu haben.

In den frühen Monaten des Jahres 2019 reifte dann die Idee einer Tochterfirma – „bigture“ war geboren. Ein Unternehmen welches Produktfotos und Produktvideos für namhafte Unternehmen in Österreich produziert. Schneller und effektiver als viele andere das können und das bei gleichbleibender Top-Qualität.

Man sieht, es ist schon sehr stürmisch zugegangen die letzten Jahre, doch wir sind nicht müde. Es werden 2020 die Segel wieder neu gehisst, das Deck neu geschrubbt und gebohnert und alles auf volle Fahrt voraus getrimmt.

Willkommen an Board!

Wir freuen uns wenn wir dich und dein Unternehmen ebenfalls bei uns begrüßen dürfen. Sollten wir dein Interesse geweckt haben, darfst du dich gerne bei uns melden. Sende uns deine Flaschenpost und wir vereinbaren einen Termin.

Ahoi!

close

Neuigkeiten und Aktionen

Wir senden keinen Spam & nur Informationen die das Leben einfacher und schöner machen! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner