Marketingweisheiten für 2020

Die Netzwerkkapitäne Werbung - Marketingweisheiten 2020

Willkommen im Februar! Meldungen kein Seemannsgarn – der Kapitänsblog
2020 ist jetzt bereit für die neuen Marketingweisheiten für das kommende Jahr.
Weg von den alten sowie herkömmlichen Konzepten und ab in die neuen Kampagnen. Wage Neues!

Die richtige Mischung für Kreativität

Die erste der Marketingweisheiten für 2020 ist die Mischung! Das Wissen über Daten bringt nicht gleich die gewünschte Kreativität, daher führt Klugheit allein zu rein datenbasierten Entscheidungen. Als Kontrast gibt es noch die Naivität. Aber aus drollig anzusehenden Videos entsteht auch nicht die gewünschte Kreativität. Das Entscheidende für deinen optimalen Einfallsreichtum ist die richtige Mischung. So entsteht eine ansprechende und effektive Werbung für deine Kunden.

Klischees verbannen

Durch vorliegende Daten kann man eindeutig Klischees widerlegen. Nehmen wir als Beispiel brasilianische Frauen. Die Medien heutzutage liefern einem ein viel zu oberflächliches Bild. Die Daten zeigen, dass dies einen falschen Eindruck der Frauenwelt in Brasilien liefert. Frauenrechte und Gesundheit, Familienformen, Religion, Datenschutz im Internet, kreative Wirtschaft sowie Unternehmertum werden zu den beliebten Themen der weiblichen Bevölkerung gezählt. Somit weg von den veralteten und gängigen Klischees.

Größte weltweite Studie

Für die größte weltweite Studie für Werbeinhalte wurden 2,7 Millionen YouTube-Anzeigen unter dem Aspekt der Geschlechtervielfalt analysiert. Interessant war, dass Werbevideos in denen mindestens so viele Frauen wie Männer vorkommen, gleich 30% mehr Aufrufe haben.
Durch Storytelling und Charakter wird deine Werbung für die Zielgruppe empfänglicher und sie wird öfters gesehen.

Die Netzwerkkapitäne Marketing

Die Effektivität kommt zu spät

Oft wird während der Briefingphase die Diskussion über Effektivität viel zu spät angesetzt. Wenn dies erst bei der Bewertung der Kampagnen und/oder Anzeigen geschieht wird der Erfolg riskiert. Hilfreich sind hier klare Geschäftsziele und gezieltere Briefings. Auch die kreativen Werbungen sollten für die Zielgruppe und der Plattform abgestimmt sein. Das sind die entscheidenden Schritte.

Digitale Reife erreichen

1.800 befragte Manager von verschiedenen Unternehmen haben wiederholt die gleichen Probleme, wenn es um Ihre digitale Reichweite geht. Ein Haupthindernis von 34% ist die Komplexität der digitalen Welt. 32% mangelt es an hausinterner Kompetenz und 28% fehlen die nötigen Ressourcen. Wenn man digitale Transformation in Schritte einteilt und diese anvisiert, dann kommt man zu der gewünschten digitalen Reife.

Zeit und Geld

Natürlich spielen Zeit und Geld eine Rolle. Aber oft kommt es auf die eingegangenen Risiken und neuen Konzepte an. Keine Sorge, Neues kann man auch mit kleinen Budgets starten. Auch wenn altbekanntes in Ordnung war und funktionierte, kann man immer wieder neue, effektivere oder effizientere Methoden dadurch entdecken.

Mobilität für Webseiten

Die Mobilität deiner Webseite ist in der heutigen Zeit genauso wertvoll wie ein schneller Seitenaufbau. User wünschen sich Einfachheit. Darüber hinaus sollte deine Webseite auf dem Smartphone genauso intuitiv nutzbar sein wie auf einem PC. Ob Formulare, Fragebögen, Felder oder Buttons, das Mobilgerät benötigt einen anderen Aufbau als die PC-Seite. Mehr als 85% der User greifen bereits via Smartphone auf die Inhalte zu. Tendenz steigend!

Wachstumsfaktor

Unternehmen die userfreundliches, effektives, personalisiertes und mobiles Web haben, binden automatisch Kunden an sich. Man sollte immer das Wachstum im Auge haben und nicht vergessen: das Kundenwachstum ist der Hauptwachstumsfaktor.

Das waren nun unsere Marketingweisheiten für das Jahr 2020.
Du brauchst Hilfe?

Wir sind für dich da!

Braucht deine Kampagne einen neuen Schliff? Wäre eine Hilfe für deinen digitalen Auftritt nicht schlecht? Oder möchtest du Jemanden der dir durch die tiefen des Social Media hilft?

Dann bist du bei den Netzwerkkapitänen genau richtig! Ob Print, Web oder Social Media wir sind für dich da.
Einfach das Kontaktformular ausfüllen und bald heißt es „Willkommen an Board!“.